Wie der Coop-Spieler „Let Me Solo Her“ zur Legende wurde

  • Whatsapp


aus Michael Misculine
Ein Koop-Spieler namens „Let Me Solo Her“ kann von anderen Spielern im Elden Ring herbeigerufen werden, um für sie schwierige Bosse gegen Malenia zu bekämpfen. Nackt, nur mit einem Topf auf dem Kopf und mit einem Katana bewaffnet, wurde er zu einer Legende in der Gesellschaft.

Read More

In Elden Ring gilt der Bosskampf gegen Malenia, Blade of Miquella, als einer der schwierigsten Kämpfe im Spiel. Viele Spieler haben es gebissen. Aber für alle verzweifelten Fingerstunts ist die Rettung zur Hand. Ist ein Koop-Spieler „Let Me Solo Her“, der mit nur zwei Katanas in der Hand und einem Topf auf dem Kopf kämpft. Wie sein Name schon sagt, lässt er sich gerne von anderen Spielern auffordern, Malenia allein für sie zu besiegen. Dies machte ihn zu einer Legende in der Elden Ring-Community.

Elden-Ring-Spieler „Let Me Solo Her“ half vielen anderen Spielern, die im optionalen Boss gegen Malenia immer verloren. Dazu platziert er sein persönliches Rufzeichen vor der Kampfarena und lässt sich als Koop-Spieler beschwören. Nach seiner Beschwörung stürzte er sich tapfer alleine in die Schlacht und besiegte den bösen Gegner scheinbar ohne einen einzigen Schweißtropfen. Der Gastgeber muss nichts tun und kann in Ruhe an der Veranstaltung teilnehmen. Tatsächlich sind die Errungenschaften von “Let Me Solo Her” bedeutender als bisher angenommen, da Bosse im Koop-Modus sogar zusätzliche Lebenspunkte erhalten. Wundern Sie sich also nicht, wenn Menschen schnell das Potenzial von Memes erkennen.

Elden Ring: Komplettes Arschspiel

Doch auch „Let Me Solo Her“ hatte zunächst erhebliche Schwierigkeiten mit Malenia, wie sie gegenüber IGN berichtete. Es dauerte 242 Versuche, bis er zum ersten Mal einen Schwertkämpfer besiegen konnte. Das motivierte ihn schließlich dazu, anderen Spielern beim Kampf zu helfen. Mehr als 300 oder gar 400 Mal habe er ihn nach eigenen Angaben inzwischen geschlagen. Er entschuldigte sich sogar demütig für einige der Fehler. Ein wahrer Elden Ring-Held!

Quelle: über Kotaku



Source link

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.