Ottolenghi & Co.: 5 Kochbücher, die Abwechslung in die Küche bringen

  • Whatsapp

Was sind aktuell die besten Kochbücher auf dem Markt? Diese Kochbuch-Bestseller bereichern unsere Kochtöpfe und Pfannen mit neuen, leckeren Kreationen für jeden Geschmack.

Von Japan bis Griechenland, über traditionellen Hackbraten bis hin zur veganen Küche: Die Auswahl an leckeren Kochbüchern ist so groß wie nie. Hobbyköche und Kochprofis teilen ihr Wissen und beglücken uns mit kulinarischer Vielfalt. Jetzt bringen wir Leckereien aus der ganzen Welt in unsere eigene Küche. Bei diesen Kochbuch-Bestsellern läuft das Wasser im Mund zusammen. Ob einfach und schnell oder extravagant und innovativ: Wir finden das passende Kochbuch für jeden Geschmack.

Kochbuch-Bestseller für die schnelle und einfache Küche: „Simple. Das Kochbuch“

Minimaler Aufwand für maximalen Geschmack? “Einfach. Das Kochbuch” macht’s möglich. Bestsellerautor Yotam Ottolenghi hat für das einfache Kochen sechs verschiedene Kriterien entwickelt:

  1. S (kurze Zeit): Schnell fertig.
  2. I (10 Zutaten oder weniger): Maximal 10 Zutaten.
  3. M (vorausgehen): Lsst sich vorbereiten.
  4. P (Speisekammer): Aus dem Vorrat.
  5. L (faul): Macht sich schnell von allein.
  6. E (einfacher als du denkst): Einfacher als gedacht.

Jedes Rezept erfüllt mindestens eines dieser Kriterien. Neben schneller Feierabendküche und Gerichten zum Vorkochen sind Leckereien für jede Lust und Laune dabei. Ob Lamm-Feta-Bällchen oder Harissa-Tofu: Dieses Kochbuch ist für seine orientalisch angehauchten und geschmacksstarken Kreationen bekannt.

Empfehlung: Mit ganzen 120 Rezepten bringt dieses Kochbuch Abwechslung in die Küche und ist dank minimaler Anstrengung besonders für Berufstätige und Vielbeschäftigte zu empfehlen.

Veganes Kochbuch für Einsteiger: “Vegan-Klischee ade!”

Vegane Ernährung ist gar nicht so schwer wie gedacht. Profikoch Sebastian Copien und der staatliche Ernährungsexperte sowie Social-Media-Star Niko Rittenau räumen mit den Vorurteilen gegenüber pflanzlicher Ernährung auf. Wissenschaftlich fundiert und verständlich erklärt gibt es alle Infos zu Nährstoffen und Warenkunde. Nicht nur das: Anhand des innovativen Baukastensystems lassen sich die Rezepte in hunderten Varianten für Frühstück, Mittag, Abendessen und Desserts abwandeln.

Empfehlung: Wer nach kreativen Rezeptideen für eine vegane Ernährung sucht, ist hier an der richtigen Stelle. Die Grundkompinten des cleveren Baukastensystems lassen sich nach den Beispiel-Kombinationen oder einfach nach eigenem Gusto zusammensetzen. Dank Step-by-step-Anleitungen, hilfreichen Kochtipps und ausführlichem Hintergrundwissen ist das Kochbuch insbesondere für Vegan-Einsteiger geeignet.

ANZEIGE

Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch

Mediterraner Genuss: “Griechenland. Das Kochbuch”

Was wäre die Mittelmeerküche ohne Olivenöl, Brot, Trauben und Käse? Besonders die griechische Küche ist für ihre simplen, aber genussvollen Gerichte bekannt. Vefa Alexiadou fängt das Lebensgefühl des geschichtsträchtigen Inselstaates perfekt ein und vereint über 350 Rezepte mit zahlreichen Farbfotos aus Griechenland. Aufschlussreiche Informationen über einheimische Zutaten, regionale Spezialitäten und die historischen Hintergründe machen Lust auf Meer.

Empfehlung: Das liebevoll gestaltete Kochbuch ist eine tolle Geschenkidee für alle Griechenland-Fans. Die abwechslungsreichen Rezepte bilden die große Vielfalt der Insel ideal ab und können auch den Gaumen begeistern.

ANZEIGE

Griechenland. Das Kochbuch

Traditionelle Bauernhofküche: “Nanettes Kochbuch”

Ausgezeichnet mit dem deutschen Kochbuchpreis 2021 kann “Nanettes Kochbuch” auch 2022 mit traditionellen Gerichten punkten. Die Landbäuerin Nanette Herz musste ihre Familie tagein, tagaus mit schmackhafter Hausmannskost finanzieren. Bei Schweinebraten, Fränkischer Hochzeitssuppe & Co. kommen nur regionale und saisonale Lebensmittel auf dem Tisch. Gespickt mit Anecdoten vom Bauernhof wollten Nanettes Kinder und Enkelkinder an das kulinarische Erbe ihrer (Groß-)Mutter erinnern.

Empfehlung: Zurück zum Wesentlichen. Nanette nutzt meist nur Lebensmittel, die aus eigener Landwirtschaft stammen. Daher gefallen die Rezepte traditionell und einfach aus. Wer die deutsche Hausmannskost zu schätzen weiß, ist mit diesem Kochbuch gut bedient.

Asiatisches Kochbuch für jeden Tags: “Meine grüne japanische Küche”

Die japanische Küche setzt auf leichte und gesunde Gerichte, die Energie schenken und dabei geschmacklich überzeugen. Kochbuch-Bestseller-Autor Stevan Paul präsentiert in über 80 Rezepten die Vielfalt der vegetarischen, japanischen Küche. Dabei legt er Wert auf Zutaten, die in jedem Supermarkt zu bekommen sind und keine halbe Weltreise verlangt. Mit vielen Alternativen und Varianten wird man dazu ermutigt, selbst Rezepte individuell zu kombinieren und die neuen Geschmäcker in die heimische Küche zu integrieren.

Empfehlung: Der Einstieg in die asiatische Küche WIRD Hobbyköchen mit diesem Kochbuch erleichtern. Neben Hintergrundinformationen zu einzelnen Produkten gibt es einen Einkaufsführer, der auch online abrufbar ist. Die vegetarischen Kreationen sind einmal vorbereitet und länger haltbar oder spontan und schnell gekocht – ideal für den Alltag.

ANZEIGE

Meine grüne japanische Küche

Fazit: Was sind die besten Kochbücher?

Ob vegan, mediterran oder ganz traditionell: Kochbücher stehen hoch im Kurs. Wer nach Rezept-Inspiration sucht, sollte sich auf ein Kriterium festlegen – denn die Auswahl ist riesig. Im Alltag sind schnelle Rezepte der Hit, für vegane Einsteiger ist ein umfassender Vegan-Ratgeber die beste Wahl. Wem die eigenen Standard-Gerichte zu langweilig werden, der darf sich von internationalen Geschmäckern inspirieren lassen. Der Blick auf die Kochbuch-Bestseller kann sich lohnen, denn hier ist etwas für jeden Geschmack dabei.

Source link

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.