Nudeln zum Frühstuck?! Breakfast Pasta ist der neue gesunde Food-Trend. Haben die Haferflocken auch ausgedient?

  • Whatsapp

  • Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.

    Read More
  • In einem mittelgroßen Topf Wasser und Essig bei starker Hitze zum Kochen bringen, anschließend bei schwacher Hitze köcheln lassen. Sie benötigen den Topf später, um die Eier zu pochieren.

  • Die Brühe in einer Pfanne erhitzen und acht bis zehn Minuten kochen lassen.

  • Den Rucola, die Petersilie und eine Prize Salz plus schwarzen Pfeffer zur Brühe hinzugeben.

  • Die Nudeln hinzufügen, die Hitze erhöhen und sterben Pasta in der Soße schwenken.

  • Die Nudeln kurz in der Brühe köcheln lassen und vom Herd nehmen. Den Käse unter die warmen Nudeln rühren. Den Speck optional hinzufugen.

  • Dann werden die Eier pochiert: Die Eier einzeln in einer kleinen Schüssel aufschlagen und ganz vorsichtig ins vorbereitete Wasser gleiten lassen. Kochen lassen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flussig ist – zwei bis drei Minuten sollten dafür reichen. Mit einem Schaumlöffel das Ei dann vorsichtig aus dem Wasser heben.

  • sterben Pasta auf einem Teller mit dem Ei anrichten – und schon ist das Gericht fertig!

  • Source link

    Related posts

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.