Megahit aus Frankreich geht weiter: Deutscher Trailer zur Sommerkomödie “Monsieur Claude und seine große Party” – Kino News

  • Whatsapp

„Monsieur Claude und seine Töchter“ und „Monsieur Claude 2“ waren nicht nur in Frankreich, sondern auch in Deutschland echte Kassenschlager. Nun startet in wenigen Monaten mit „Monsieur Claude und seine große Party“ die nächste Fortsetzung.

Read More

Mit über 12 Millionen Besuchern allein in Frankreich kann „Monsieur Claude und seine Töchter“ als echter Megahit bezeichnet werden. In Deutschland wurde die Filmkomödie mit Christian Clavier von insgesamt 4 Millionen Besuchern gesehen. Auch die Fortsetzung lockte die Kinos, wenn auch nicht in dem Maße wie der erste Teil: In Frankreich kauften 12,3 Millionen Besucher Karten für „Monsieur Claude 2“, in Deutschland waren es knapp 1,4 Millionen.

Kein Wunder, dass der dritte Teil 2019 angekündigt wurde, die Erfolgsgeschichte sollte jedoch nicht enden. Am 21. Juli 2022 ist es in Deutschland soweit und mit „Monsieur Claude und sein großes Fest“ beginnt der nächste Teil. Dazu wurde nun auch der deutsche Trailer veröffentlicht, der sehr schnell klar macht, dass Christian Clavier und Co. wieder in Bestform.

Das ist “Herr Claude und seine große Party”

Was nicht, Claude Verneuil (Christian Clavier) und seine Frau Marie (Chantal Lauby) zu erleben! Abgesehen von Familiendramen, kulturellen Konflikten und Auswanderungsplänen ist das Chaos innerhalb der Familie Verneuil noch nicht beendet. Anlässlich des 40. Hochzeitstages von Claude und seiner Freundin planen die Prinzessinnen ein rauschendes Fest. Dies sollte eine Überraschung sein und wird im Haus der Familie Chinon stattfinden.

Natürlich soll der Schwiegersohn der Kinder nicht verloren gehen. Es bleibt abzuwarten, was Monsieur Claude davon hält, sich nicht nur mit den Eltern der Schwiegertochter vertragen zu müssen, sondern sich den Eltern jeder Schwiegertochter für ein paar Tage hinzugeben. Schließlich wird das Familientreffen sehr turbulent, wenn unterschiedliche Welten und Ansichten aufeinanderprallen.

Hit mit Ansage

Man konnte zweifelsfrei davon ausgehen, dass auch „Moniseur Claude und die große Party“ ein voller Erfolg werden würde. Der Grund dafür liegt natürlich darin, dass im dritten Teil alle – mehr oder weniger – sich verliebenden Charaktere und Schauspieler auch Teil des Spiels sind. Unter der Leitung von Christian Clavier und Chantal Lauby sind auch Frédérique Bel, Noom Diawara, Medi Sadoun, Pascal NZonzi und Lodie Fontan wieder im Einsatz. Wie seine beiden Vorgänger leitet Philippe de Chauveron erneut die Produktion.

Wer sich den Trailer lieber im französischen Original ansehen möchte, kann dies hier tun:

Source link

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.