Heute im TV: Ein lustiger und spannender Actionfilm, in dem Tom Cruise trotz Fan-Scheiße ideal ist – Kino-News

  • Whatsapp

Als Tom Cruise als Jack Reacher gecastet wurde, hoben einige Fans die Hände. Doch für FILMSTARTS-Autor und Reacher-Fan Björn Becher ist Cruise die Idealbesetzung, an die er anlässlich der heutigen TV-Ausstrahlung auf ProSieben noch einmal erinnern möchte.

Read More
Paramount Pictures Deutschland

+++ Meinung +++

Heute, 1. Mai, streamt ProSieben ab 22.40 Uhr den Action-Thriller „Jack Reacher“ – fertig. Dies ist definitiv einer der Filme, die ich in den letzten Jahren am meisten gesehen habe, da ich immer hervorragend unterhalten werde: Denn „Jack Reacher“ ist ein unglaublich unterhaltsamer und spannender Action-Thriller – und hat Tom Cruise von seiner besten Seite.

Viele Fans waren mehr als skeptisch, als diese Besetzung bekannt wurde. In mehr als zwei Dutzend Romanen hat der Autor Lee Child Jack Reacher, der weitgehend alleine und nach seinen eigenen Vorstellungen von Recht und Ordnung agierte, als kolossalen Giganten dargestellt, als eine imposante Figur, die jeden zweimal überlegen ließ, sich mit ihm anzulegen. Tom Cruise ist mit seinen gerade mal 1,70 Metern körperlich nicht, zumindest überhaupt nicht.

Tom Cruise: Gigant mal anders

Damals schlugen die Macher mit Cruise einen Drecksturm für Spieler ein. Viele Fans schrien laut in den sozialen Medien, dass er niemand sei, den sie erreichen könnten. Ich habe lange eine komplett gegenteilige Meinung: Tom Cruise war der perfekte Reacher für mich.

Da nur wenige Menschen über seine Persönlichkeit, seine Ideen, Ziele und Abenteuer nachdenken, gibt es nur wenige Actionstars mit Tom Cruise auf der großen Leinwand. Und er beweist es in “Jack Reacher”. Er war nicht das physische Riesenkind, das in dem Buch beschrieben wird. Aber Cruise hat genau die gleiche Aura. Die Wirkung ist also ähnlich.

Für mich ist Cruise längst der zweite Jack Reacher in einem Paralleluniversum, der abseits von Büchern existiert.

Daher bin ich jedes Jahr ambivalent, wenn ein neuer Reacher-Roman herauskommt. Einerseits freue ich mich auf neue Abenteuer mit Buchliebhabern, andererseits trauere und vermisse ich die ebenso geliebten Kinogänger.

» „Jack Reacher“ bei Amazon Prime Video*

Denn das ist Geschichte. Die Kinoreihe ist beendet. Die „Reacher“-Serie mit Alan Ritchson („Titans“) in der Hauptrolle ist jetzt für Amazon Prime Video in Entwicklung. Mit 1,88 ist Ritchson sicherlich näher an einer Buchvorlage – und ein guter Jack Reacher auch. Viele Fans sind von dieser Serie wirklich begeistert und ich habe auch viel Spaß damit.

» „Reacher“ auf Amazon Prime Video*

Ich freue mich auch sehr auf Staffel 2 der Serie und kann jeden Fan der Figur verstehen, der besonders den muskulösen Reacher sehen möchte. Aber ich weiß, egal wie viel Spaß ich mit Staffel zwei und hoffentlich weiteren Staffeln von Reacher habe, ich werde immer wieder zur gleichen Zeit zurückkommen.”Jack Reacher“ mit Tom Cruise und einer etwas schwächeren, aber dennoch sehenswerten Fortsetzung „Jack Reacher 2: No Way Back“ zu schätzen und anzuschauen.

Staffel 2 von „Reacher“ bei Amazon Prime Video mit Rückkehrern: So könnte es weitergehen

Dies ist eine überarbeitete Neuveröffentlichung eines zuvor veröffentlichten Artikels auf FILMSTARTS.

*Links zu Amazon-Angeboten werden als Affiliate-Links bezeichnet. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, erhalten wir eine Provision.

Source link

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.