Ein neuer „Alien“-Film kommt – und er geht in eine ganz neue Richtung

  • Whatsapp

Das “Alien”-Universum erweitert sich: Die 20th Century Studios haben sich mit dem Horror-Spezialisten Fede Alvarez an einem neuen, unabhängigen Film zusammengetan.

Read More

Das „Alien“-Universum ist eine der erfolgreichsten Horrorserien der Filmgeschichte. Unter der Regie von Ridley Scott und mit unglaublichen Designs des Schweizer Künstlers HR Giger wurde der Grundstein in Alien von 1979 gelegt, gefolgt von James Cameron in Alien von 1986, das voll von heutigen ikonischen Elementen wie Alien Queen und M314 Motion Tracker ist.

Sie können “Aliens – Creepy Creatures from Strange Worlds” über Amazon streamen

An den Erfolg der ersten beiden Filme konnte in den Folgejahren jedoch nicht angeknüpft werden – weder mit Hauptdarstellerin Sigourney Weaver („Alien 3“, „Alien – The Rebirth“) noch mit Originalregisseur Ridley Scott („Prometheus – The Dunkles Mal“, „Aliens: Covenant“). Wahrscheinlich der durchschnittliche Alien vs. Show-Film. Predatoren und Aliens vs. Predator 2 hat ein paar Fehler. Vielleicht sollte sich Scott mehr darauf konzentrieren, was “Alien” besonders macht und was Fans besonders sehen wollen.

Genau das meinte Filmemacher Neill Blomkamp mit „Alien 5“. Der Film wird direkt nach “Aliens – The Return” beginnen und den Film danach komplett ignorieren. Es hieß, Blomkamp wolle bei einem Film ähnlich wie Cameron Regie führen; sogar Sigourney Weaver und Michael Biehn sollten zurück sein. Das Projekt wurde jedoch angeblich auf Drängen von Scott abgebrochen.

Doch nun scheint der Filmemacher zu verstehen: Wie The Hollywood Reporter berichtet, wird der 84-Jährige mit den 20th Century Studios einen komplett neuen „Alien“ produzieren. Regie führt jedoch nicht er, sondern der Horror-Spezialist Fede Alvarez, der mit „Evil Dead“ und „Don’t Breathe“ zwei außergewöhnliche Genrefilme geschaffen hat, die das Publikum in ihren Bann ziehen.

Vor allem mit „Don’t Breathe“ beweist der 44-jährige Filmemacher, dass er Enge-Zwänge zu seinem Vorteil nutzen kann – die beste Voraussetzung für einen „Alien“-Film, bei dem es vor dem Xenomorph kein Entrinnen gibt. Und es heißt, der Film von Alvarez habe nichts mit den vorherigen Filmen der Horrorserie zu tun. Auch die Idee dazu muss von ihm selbst stammen. Steve Asbell von den 20th Century Studios beschrieb dies als „sehr gute Geschichte mit vielen Charakteren, die man noch nie gesehen hat“. Klingt sehr vielversprechend. Und ohne das Erbe der jüngsten Vertreter kann man als Fan durchaus positiv gestimmt sein. Weitere Neuigkeiten aus Film und Fernsehen finden Sie in unseren Videos.

kino.de News – George RR Martins erste Entscheidung zum Game of Thrones-Spinoff

Wie ist der Stand der TV-Serie „Alien“?

Für „Alien“-Fans gibt es nun in Zukunft zwei Gründe zur Freude: Neben einem neuen Film arbeitet Moderator Noah Hawley derzeit an einer „Alien“-Serie. Und es ist als Prequel zu den Ereignissen von „Alien“ geplant, um genauer zu sein, die Serie spielt 70 Jahre früher auf der Erde (via Esquire). Dan Hawley verfolgt hier einen anderen Ansatz als im Film:

„Die ‚Alien‘-Story ist immer abgeschlossen. Eingesperrt im Gefängnis, eingesperrt in einem Raumschiff. Ich dachte, es wäre interessant, es ein wenig zu erweitern, damit sich die Frage stellt: “Was passiert, wenn Sie es nicht festhalten können?” etwas relevanter.”

Erstmals will er den Machern ein Gesicht geben, die hinter einem riesigen Konglomerat die Fäden ziehen, auf deren Geheiß das Kino immer wieder versucht, Xenomorphe für seine Zwecke zu missbrauchen.

Wir erinnern uns, dass der “Alien” Nostromo 1979 nur oberflächlich einem Notsignal zum Planeten LV-426 gefolgt ist. Tatsächlich ist es das Hauptziel des Kundenunternehmens Weyland-Yutani, den Xenomorph auf die Erde zu bringen. Das einzige Crewmitglied, das davon weiß, ist Android Ash (Ian Holm). Dass sich Weyland-Yutani schon lange der Existenz dieser Kreaturen bewusst war, wird durch die Filme „Alien vs. Predator“ über alles bestätigt.

Xenomorphe sind nicht die einzigen gruseligen Kreaturen aus dem ganzen Universum. Hier ist noch viel mehr, was Sie definitiv nicht sehen wollen. Erkennen Sie den dazugehörigen Film? Teste dich selbst:

Weltraumhorror: Erkennen Sie diese 15 SciFi-Horrorfilme?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Sprechen Sie mit uns über die neuesten Kinostarts, Ihre Lieblingsserie und die Filme, auf die Sie gewartet haben – auf Instagram und Facebook. Sie können uns auch auf Flipboard und Google News folgen.



Source link

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.