Braunschweig – Magdeburg LIVE: Lion atmet auf – ER ist endlich zurück

  • Whatsapp

Das Spitzenspiel der 3. Liga! Am 36. Spieltag kommt es zur Begegnung Eintracht Braunschweig – 1. FC Magdeburg.

Read More

in diesem Treffen Eintracht Braunschweig – 1. FC Magdeburg Der Tabellendritte trifft auf den aktuellen Spitzenreiter, der in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist und sich um nichts mehr kümmern muss. Lions hingegen kämpfen immer noch um den Aufstieg.

Eintracht Braunschweig – 1. FC Magdeburg im Liveticker

Wir begleiten das Spiel Eintracht Braunschweig – 1. FC Magdeburg im Liveticker und bringen Ihnen die wichtigsten Informationen vor und während des Spiels.

——————–

Braunschweig – Magdeburg | Spielinformationen

  • Kick-off: Freitag, 29. April, 19 Uhr
  • Stadion: Eintracht-Stadion
  • Getriebe: MagentaSport

——————–

Erwartete Aufstellung:

Braunschweig: Fejzic – Marx, Behrendt, Schultz, Kijewski – Krauße, Nikolaou – Müller, Br. Henning, Ihorst-Lauberbach

Magdeburg: Reimann-Obermair, Tob. Müller, Bittroff, Bell Bell – A. Müller – Condé, Krempicki – Ceka, T. Ito – Schuler

——————–

Eintracht Braunschweig – 1. FC Magdeburg -:- (-:-)

Tor:

+++ Liveticker aktualisieren +++

——————–

22:23: In ihrem letzten Spiel vergab der direkte Aufstiegskonkurrent Eintracht wertvolle Punkte. Doch Schiele warnt im „Kicker“: „Wir dürfen uns nie wieder auf die gleichen Dinge verlassen. Deshalb sind wir bereit, uns auf morgen zu konzentrieren.“

21:43: Gegen Magdeburg standen die Löwen mächtig unter Druck. Das will Schiele nutzen: „Die Mannschaft hat den positiven Druck aufgebaut, der im Moment vorhanden ist. So wie ich das Team diese Woche mit Fokus und Leichtigkeit gesehen habe, wird es morgen auch so sein. Es ist sehr wichtig, Einheiten auf dem Platz zu haben.”

17:19: Magdeburg wollte nach eigener Aussage die Saison nicht aufgeben. „Der Trainer hat da ganz klare Linien, deshalb fahren wir nicht nach Braunschweig, um dort La Paloma zu singen“, sagte Kapitän Tobias Müller in der „Volksstimme“. Er erklärte: „Wir wollen unser Spiel spielen und gewinnen – das gilt generell für die letzten drei Spiele.“

16:29: Eintracht Braunschweig mit einer emotionalen Botschaft an die Fans (Mehr dazu hier).

15:32: Jomaine Consbruch wird das Spiel definitiv verpassen. Luc Ihorst musste am Donnerstag das Training abbrechen und wird behandelt. „Wir hoffen, dass ihm das für morgen reicht. Auch Jannis Kleeberg ist wieder in den langjährigen Verletzten-Kader zurückgekehrt“, sagte Schiele. Aber die beste Nachricht ist, dass Maurice Multhaup zurück ist und auch eine Option für die Startelf ist. Der 25-Jährige verpasste die letzten drei Spiele mit einer Fußverletzung.



14:49: Trainer Löwen Schiele freut sich auf das Spiel: „Toll, dass die Hütte morgen voll ist. Ich denke, es wird eine super Stimmung sein. Wir wollen unbequem verteidigen und auch vorne einen wichtigen Nadelstich hinlegen das wollen wir mitnehmen”, sagte der Trainer am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

———————–

Nachricht an Eintracht Braunschweig:

Eintracht Braunschweig: Wenn sie nicht aufsteigen, haben die Löwen große Probleme

Eintracht Braunschweig will aufsteigen – kommt DIESES Szenario?

Eintracht Braunschweig: Konkurrenz sieht sehr eng aus – wird DAS ein Vorteil für die Löwen sein?

———————–

13:11: Sie haben es selbst in der Hand! Eintracht Braunschweig könnte aus eigener Kraft den direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffen. In der 3. Liga geht es sehr eng zu. Magdeburg hat bereits 72 Punkte Vorsprung. Dahinter kämpfen Kaiserslautern und Lions um den zweiten Tabellenplatz. Die Roten Teufel aus Kaiserslautern stehen aktuell mit 63 Punkten knapp hinter der Eintracht mit 61 Punkten auf den Relegationsplätzen. Mit einem Sieg qualifiziert sich das Team von Trainer Michael Schiele.

————————————————– —-

Tabelle in der 3. Liga

  1. 1. FC Magdeburg 33 Spiele 72 Punkte 73:36 Tore
  2. 1. FC Kaiserslautern 34 Spiele 63 Punkte 55:22 Tore
  3. Eintracht Braunschweig 33 Spiele 61 Punkte 57:31 Tore
  4. 1860 München 33 Spiele 55 Punkte 58:43 Tore
  5. VfL Osnabrück 33 Spiele 55 Punkte 53:39 Tore

Der Erste und der Zweite werden direkt befördert, der Dritte muss degradiert werden

————————————————– —-

Donnerstag, 12 Uhr: Hallo und Willkommen. Wir melden uns mit einem Live-Ticker zum Spiel zwischen Braunschweig und Magdeburg zurück. Gelingt dem Löwen morgen der nächste Sieg? Drei wichtige Punkte für die Beförderung.

Source link

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.