Special Content

Auf den Spuren von Tom Cruise: „Microsoft Flight Simulator“ versetzt Spieler in das Cockpit eines Kampfjets | Sehen

  • Whatsapp

Wie in „Top Gun: Maverick“ Nur zwei Tage vor dem Kinostart von „Top Gun: Maverick“ erscheint der kostenlose DLC für „Microsoft Flight Simulator“ zum Film. Spieler können anstelle von Tom Cruise selbst im Cockpit eines Kampfjets sitzen.

Veröffentlicht am 10.05.2022

Read More

Mit dem kostenlosen DLC für „Micosoft Flight Simulator“ erwartet Gamer ein Spiel aus dem Kinofilm „Top Gun: Maverick“. Der erste Teil dieses Films ist einer der größten Kino-Blockbuster der 80er Jahre. Das Flugsimulator-Update für den zweiten Teil lässt Gamer nun so erleben, wie es Tom Cruise damals tat. Das interaktive Kampfjet-Erlebnis wird am 25. Mai, zwei Tage bevor Top Gun: Maverick in die Kinos kommt, kostenlos zum Download zur Verfügung stehen.

Der offizielle Twitter-Account von Xbox nennt nicht nur das Datum: Das kleine GIF im Tweet zeigt auch den Start des Kampfjets vom Träger. Spieler haben also allen Grund zu hoffen, dass diese Sensation auch im DLC statt auf dem klassischen Laufsteg zu erleben ist. Ansonsten ist wenig über Inhalt und Umfang des „Top Gun“-Updates bekannt. Allerdings ist durchgesickert, dass Schreibtisch- und Salonpiloten unter anderem die F/A-18 Super Hornet steuern können.

Wegen der Corona-Pandemie ein halbes Jahr zu spät

„Top Gun: Maverick“ sollte eigentlich Ende 2021 in die Kinos kommen, doch die Coronavirus-Pandemie verzögerte seinen Start mehrfach – und damit auch das dazugehörige Kampfjet-Erlebnis für „Microsoft Flight Simulator“. Jetzt werden am 25. Mai zusätzliche Kampfjet-Inhalte für PC mit Windows 10, Steam, Xbox Series X|S und Xbox Game Pass veröffentlicht.

Tom Cruise und sein neues, jüngeres Pendant werden ab dem 27. Mai auf die Leinwand kommen. Umgesetzt wird der DLC von einem Entwickler, der bereits Erfahrung mit Videospiel-Adaptionen von Kinovorlagen hat: Das französische Asobo Studio zeichnet für Spiele zu Pixar-Filmen wie „Ratatouille“, „WALL-E“, „Oben“ und „Toy Story 3“ verantwortlich “. “.

Noch vor dem „Top Gun“-DLC hat Microsoft World Update 9 für „Flight Simulator“ veröffentlicht. Neben dem handgefertigten Flughafen werden auch Ansichten aus Italien und Malta ausführlich präsentiert.

Source link

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.